Пятница, 24.11.2017, 18:49:50

Приветствую Вас Гость | RSS



Главная | Für immer Glück | Регистрация | Вход
Меню сайта
Статьи
[07.08.2010]
В честолюбивом хаосе. Интревью с Хольмом Кригером. (2)
[10.07.2010]
Барнаул, 2 марта 2008 г. (0)
[10.07.2010]
«Зольхе» вернутся (2)
[10.07.2010]
«Зольхе» понравились бы Юрию Шевчуку (0)
[21.05.2010]
Передача о группе на алтайском радио (2008 год) (0)
[18.05.2010]
"Solche" - акустическая психоделия в чистом виде (1)
[15.05.2010]
Solche в Якутске (01.03.2008) (2)
[15.05.2010]
Концерт Solche в Кемерово (Апрель 2010) (0)
[13.05.2010]
Музыканты из Германии поделились немецкой культурой с амурскими студентами (0)
[13.05.2010]
"Solche" в Томске на телеканале СТС (2007) (0)
Аудиоплеер
Статистика

Сейчас на сайте:

Онлайн всего: 1
Гостей: 1
Пользователей: 0

Сегодня были:

Für immer Glück 



Этот гимн предусмотрен для альбома "68" и идёт под официальным заголовком "Пожалуйста / Спасибо". Это глубокий поклон всем, кто объединён заголовком "Друзья группы".
Пожалуйста / спасибо


Ein paar Worte durch die Blume an das Glashaus hinterm Strand.

Ein Strauß aus Hoffnung, Wut und Lust, den Eitelkeit verband

und doch ist da ein Schritt gemacht, der sonst vielleicht nicht wär'

es ist da was in den Busch gefunkt, das ist ein bisschen mehr.

Warum bist du hier und warum bist du nicht woanders,

so schön zu sein, zu seh'n, dass nichts vergisst.

Es nagt der Zahn der Zeit am täglich Brot und bleibt nicht stecken,

Was war, was bleibt, was wird, was wäre ist:

Für immer Glück, für die Welt versteh’n, für alles neu und anders und für das Wiederseh’n

Für immer Glück, für Entdecken und fürs Verstellen, für alles Verschweigen und erzählen.

Irgendwie das letzte Lied und keiner weiß, was ihm geschieht,

was nach dem Sinn und Unsinn fragt und nagt und immerwieder Worte sagt,

die sich entziehen und aus Entzug wird man klug, das heißt mit Fug

und Recht innerlich abzuschließen und Unfug und Unrecht zu begrüßen

in der neuen, kalten Welt, in der das zählt, was keiner freiwillig wählt,

wo „muss ja" und „was tun?" regieren und Menschen sich nicht echauffieren,

wo das Licht am Ende nur der nächste Morgen ist, der vergisst,

dass nicht jedes Aufbegehren aus Begehren und aus Anderswollen ist.

Warum bist du hier…

Für immer Glück, für den ersten Schritt

für das allein Weiterstolpern und das „Ich nehm dich mit"

Fürs einfach mal Hier schrei’n und fürs Bereuen

Für alles scheiße finden und das sich freuen




Личный кабинет
Привет, Гость!





Мы рады видеть Вас на нашем сайте! Пожалуйста зарегистрируйтесь или авторизуйтесь

Концерт в Томске!
...
Вы были на концертах Solche?
Всего ответов: 19
Нескромный опрос
Оцените сайт
Всего ответов: 19
Поиск
Обратная связь
Приглашаю всех желающих к сотрудничеству:)

Администрация

RadioCat © 2017